„Das Recht auf häuslichen Unterricht sollte vorrangig die Grundrechte der Kinder sichern und schützen!“ Betroffene melden sich zu Wort

Seit Maria Theresia gibt es in Österreich die gesetzlich in der Allgemeinen Schulordnung geregelte Unterrichtspflicht, aus dem sich das in der Verfassung festgeschriebene Elternrecht auf häuslichen Unterricht ableitet: der häusliche Unterricht ist ein Elternrecht, das in Österreich ohne Voraussetzungen und Auflagen Eltern erlaubt, ihre Kinder von einer öffentlichen Schule abzumelden, um sie selbst zuhause zu […]

PRO UND CONTRA HÄUSLICHER UNTERRICHT (unter https://volksanwaltschaft.gv.at/artikel)

Der Vater eines neunjährigen Mädchens, der von der Kindesmutter getrennt lebt, sorgt sich um die Ausbildung der Tochter. Die Eltern hätten zwar die gemeinsame Obsorge, doch seit die Neunjährige die Volksschule besuche, gebe es Probleme. Die Mutter habe die gemeinsame Tochter ohne die Einwilligung des Vaters zum häuslichen Unterricht angemeldet und unterrichte das Kind seither […]

BILDUNG Wenn der Heimunterricht problematisch wird Herr A. sorgt sich um die Entwicklung seiner Tochter, die zu Hause unterrichtet wird. Wien ändert die Regelungen für Externistenprüfungen (von Vanessa Gaigg, Der Standard)

Wien – Eigentlich sollte Julia (Name geändert, Anm.) derzeit die dritte Klasse Volksschule besuchen, doch die Neunjährige hat das Schulgebäude bisher nur wenige Tage von innen gesehen. Sie wird zu Hause unterrichtet – zum Missfallen ihres Vaters Rudolf A., der getrennt von der Mutter lebt. Rein rechtlich ist es in Ordnung, dass das Mädchen keine […]

PRIVATSCHULEN Umstrittene Weinbergschule muss schließen Die 18 Schüler sollen in Pflichtschulen untergebracht werden. (von Werner Reisinger, Wiener Zeitung)

Salzburg. Die Bildungsdirektion für Salzburg hat im Auftrag des Ministeriums die umstrittene Weinbergschule in Seekirchen am Wallersee geschlossen. Der Schulleitung ist der Bescheid zum Erlöschen des Rechts auf Schulführung bereits übermittelt worden, teilte das Land am Freitag mit. Der Bescheid gilt mit sofortiger Wirkung. Die 18 Schüler sollen nun in Pflichtschulen untergebracht werden. Die seit […]

Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 3576/J-BR/2018 betreffend häuslichem Unterricht und Externistenprüfung…(von Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann eh.)

3309/AB-BR/2018 1 von 16 vom 14.12.2018 zu 3576/J-BR bmbwf.gv.at +43 1 531 20-0 Minoritenplatz 5, 1010 Wien Frau Präsidentin des Bundesrates Inge Posch-Gruska Parlament 1017 Wien Geschäftszahl: BMBWF-10.001/0057-Präs/9/2018                                                                                           Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 3576/J-BR/2018 betreffend häuslichem Unterricht und Externistenprüfung, die die Bundesräte David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen am 16. Oktober 2018 an mich […]